Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Fotografieren und Filmen

Fotografieren von Beständen

  • Das Fotografieren unserer Bestände ohne Blitz zum privaten Gebrauch ist erlaubt und kostenlos.
  • Sollten Sie die Fotos in Publikationen oder auf Websites veröffentlichen wollen, benötigen Sie eine Publikationserlaubnis. Bitte beachten Sie auch unsere Reproduktionsgebühren.
  • Sollten Sie Reproduktionen für mediale Berichterstattung benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Öffentlichkeitsarbeit.

Fotografieren der Räumlichkeiten

Sie dürfen unsere Räumlichkeiten für den privaten Gebrauch gerne fotografieren. Bitte achten Sie darauf, dass keine Personen - MitarbeiterInnen oder BenutzerInnen - abgebildet sind, bzw. holen Sie deren Erlaubnis ein. Sollten Sie die Aufnahmen redaktionell oder kommerziell verwenden wollen, kontaktieren Sie bitte unsere Öffentlichkeitsarbeit.

Filmaufnahmen in der Wienbibliothek im Rathaus

Für Filmaufnahmen im Bereich der Wiener Stadtverwaltung, also auch in den Räumlichkeiten der Wienbibliothek im Rathaus, muss rechtzeitig vor Beginn der Dreharbeiten ein Ansuchen auf Drehgenehmigung bei der Vienna Film Commission eingereicht werden. Dazu gibt es ein Online-Formular "Ansuchen um Drehgenehmigung". Bitte sprechen Sie den geplanten Termin und die geplante Dauer rechtzeitig mit unserer Öffentlichkeitsarbeit ab.