Die Bibliothek ist ab 17. November aufgrund der aktuellen Covid19-Verordnung geschlossen.

Zur Katalogübersicht

Sie sind in:

Sie sind hier

Nutzung der Bestände der Wienbibliothek im Rathaus

Bitte reservieren Sie einen Forschungsleseplatz und die benötigten Bestände für den darauffolgenden Werktag bis 15:00 Uhr. Freitags können Reservierungen mit den zugehörenden Aushebungen nur bis 12:00 Uhr bearbeitet werden. Die bestellten Werke stehen an dem gebuchten Termin zur Verfügung. Aufgrund der derzeitigen Situation können lediglich sechs Forscherinnen oder Forscher gleichzeitig anwesend sein.  Die Benutzung der Bibliothek ist nur mit bestätigter Reservierung möglich. Eine Reservierungsanfrage ist KEIN bestätigter Termin.

Anmeldung Schritt für Schritt

  1. Haben Sie eine Lesekarte der Wienbibliothek? Falls nicht, bitte beantragen Sie diese im Online-Formular, denn ohne Bestandsbestellung können Sie den Forschungsleseplatz nicht nutzen.
  2. Bestellen Sie die Bestände, die Sie während Ihres Aufenthaltes im Lesesaal nutzen möchten über unseren Online-Katalog.
  3. Wählen Sie einen Forschungsleseplatz im Reservierungskalender.
  4. Geben Sie unbedingt Ihre Lesekartennummer sowie Ihre Mail-Adresse an und skizzieren Sie Ihr Forschungsvorhaben.
    Bitte geben Sie hier KEINE Bestandsbestellung auf! Diese erfolgt über den Online-Katalog und kann hier nicht berücksichtigt werden.
  5. Bestätigen Sie die Bestellung der Bestände, die Einhaltung der Benützungsordnung und geben Sie uns Ihre Zustimmung zur DSGVO.
  6. Warten Sie auf eine Reservierungsbestätigung.

Woche vom 30. November 2020

Zeit Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.