Unsere Ausstellungen und die Bibliothek haben geöffnet.

Sie sind in:

Sie sind hier

Presseaussendungen

„Recht herzliche Grüße vom Ende der Welt!“

H. C. Artmann zum 100. Geburtstag
Ausstellung 10. Juni bis 10. Dezember 2021

Die Wienbibliothek im Rathaus feiert den 100. Geburtstag von H. C. Artmann (12. Juni 1921–4. Dezember 2000) mit einer Schau, die unter dem Titel „Recht herzliche Grüße vom Ende der Welt!“ dem Thema Reisen im weitesten Sinne gewidmet ist. Zahlreiche Fotos, Lebensdokumente und Korrespondenzen zeugen ebenso wie Werke aus der Nachlassbibliothek von den Lebensstationen des vielsprachigen Dichters, die ihn bis an die Ränder Europas und weit darüber hinaus führten. Artmann selbst ... Weiter zu mehr Information

„Wien wird Bundesland“ digital - Themenschwerpunkt im „Wien Geschichte Wiki“

Wien Geschichte Wiki

Die Wienbibliothek im Rathaus hat mit Inhalten ihrer aktuellen Ausstellung „Wien wird Bundesland“ die Online-Enzyklopädie „Wien Geschichte Wiki“ um zentrale Aspekte der Stadtgeschichte erweitert. Die historische Wissensplattform, die als Gemeinschaftsprojekt mit dem Wiener Stadt- und Landesarchiv betrieben wird, fasst derzeit insgesamt über 47.000 Beiträge – davon über 16.000 zu Persönlichkeiten der Stadt – und 12.000 Bilder und verzeichnet allein im vergangenen Jahr rund 3,1 Millionen Webzugriffe. Die Ausstellung „Wien wird Bundesland“ ist wie alle Ausstellungen der Wienbibliothek ... Weiter zu mehr Information

Nachlass von Adolf Holl (1930–2020) erworben

Adolf Holl, 2005 © Walter Famler / Wienbibliothek im Rathaus

Am 23. Jänner jährt sich der erste Todestag von Adolf Holl, im Jänner vor 50 Jahren stellte er auch sein zentrales Werk „Jesus in schlechter Gesellschaft“ fertig: Der Nachlass des 1930 in Wien geborenen Theologen, Wissenschaftlers, Publizisten und Schriftstellers wurde von der Wienbibliothek im Rathaus erworben und wird für die wissenschaftliche Nutzung zugänglich gemacht.

Der von der Wienbibliothek im Rathaus erworbene umfangreiche Nachlass Adolf Holls umfasst 60 Archivboxen mit Lebensdokumenten, Tagebüchern, Manuskripten, Korrespondenzen, Fotos und ... Weiter zu mehr Information

"Gehet doch schnell die Ausstellung besuchen ...!"

Ausstellungssujet "Gehet doch schnell die Ausstellung besuchen ...!"

Am 10. Dezember 2020 jährt sich zum 150. Mal der Geburtstag von Adolf Loos (1870–1933), der zu den Wegbereitern der internationalen modernen Architektur zählt. Der breiten Öffentlichkeit weniger bekannt sind seine literarischen Arbeiten, sein lebensreformerisches Wirken und sein eng geknüpftes nationales wie internationales Netzwerk: Die Wienbibliothek im Rathaus zeigt nun in den Loos-Räumen in der Bartensteingasse 9 zum bereits erschienenen Band ausgewählte Originalzeugnisse zu Leben und Werk des Architekten und Kulturpublizisten aus einer Dokumentesammlung, welche die ... Weiter zu mehr Information

Wien wird Bundesland

Wien wird Bundesland

Zum Jubiläum des 100-jährigen Bestehens des Bundeslandes Wien und der Wiener Stadtverfassung zeigt die Wienbibliothek im Rathaus die Foyer-Ausstellung „Wien wird Bundesland“ (11. November 2020 bis 9. April 2021) und stellt die gleichnamige Publikation vor. Vermittelt werden Vorgeschichte, Hintergründe und Auswirkungen der Entwicklung Wiens zum eigenständigen Bundesland sowie Einblicke in den Trennungsprozess, der nicht nur einen politisch-rechtlichen, sondern auch einen kulturellen Einschnitt darstellte. Zahlreiche Beispiele spiegeln das gesellschaftliche Klima anschaulich wider und ... Weiter zu mehr Information

Seiten

 

Zur Katalogübersicht

Digitale Bibliothek
Digitale Sammlungen

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Multimedia Galerie
Sujet Drahdiwaberl