Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender

**Hier können Sie das aktuelle Veranstaltungsprogramm für Jänner & Februar 2021 als PDF downloaden.**

**Hier startet heute Donnerstag, 28. Jänner 2021 ab ca. 17:00 Uhr der nächste Stream.**

Aus der Forschungswerkstatt: Mit Büchern auf der Flucht. Die Bibliothek Felix Saltens

Ort und Zeit

Donnerstag, 28. Jänner, 17.00 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Seine Bibliothek war Saltens ganzer Stolz, dennoch musste er sich ab Sommer 1938 von vielen kostbaren Büchern trennen. Ab diesem Zeitpunkt stehen Buchverkäufe im Mittelpunkt der Einträge in seinen Taschenkalender. Briefe und andere Zeugnisse, die mit dem Nachlass Saltens 2015 und 2018 in die Wienbibliothek kamen, belegen, wie ihn der Verlust der kostbaren und seltenen Bücher bedrückt. "Mehr als die Hälfte meiner Bibliothek ist weg, viele kostbare ... Weiter zu mehr Information

Aus der Forschungswerkstatt: Schriften, Briefe und Dokumente. Der literarische Loos

Ort und Zeit

Donnerstag, 11. Februar, 17.00 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Lebenszeugnisse, Briefe und unveröffentlichte Essays von Adolf Loos kamen 2008 mit dem "Nachlass Franz Glück" in die Obhut der Wienbibliothek im Rathaus. Der "literarische Loos" ist in der breiten Öffentlichkeit weniger bekannt. Gerhard Murauer, Kurator der aktuellen Ausstellung zu Adolf Loos in der Bartensteingasse 9, gibt Einblicke in originale Texte, präsentiert Briefe und Konversationshefte sowie Essays über Kunstgewerbe, Tischsitten, ... Weiter zu mehr Information

Politische Karikaturen einst und jetzt. Zwischen Meinungsfreiheit und Selbstzensur

Ausstellungsgespräch

Karikatur in Kikeriki, 21.11.1920, © Wienbibliothek im Rathaus

Ort und Zeit

Donnerstag, 18. Februar, 18.30 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Die Trennung Wiens von Niederösterreich und der politische Zeitgeist, in dem dieser Prozess über die Bühne ging, beschäftigte auch die Karikatur. So wurde etwa der Gegensatz zwischen der "reichen" Landbevölkerung und der "armen" Stadtbevölkerung bildlich überhöht. Aktuelle Karikaturen aus der Feder von Wolfgang Ammer reflektieren die Geschehnisse aus dem heutigen Blickwinkel.

Nicht erst seit dem islamistischen Attentat auf die Redaktion ... Weiter zu mehr Information

 

Zur Katalogübersicht