Corona Infos

** DIE BIBLIOTHEK ÖFFNET DEN LESESAAL EINGESCHRÄNKT AB 18. MAI 2020 – EINLASS NUR MIT RESERVIERUNG **

Hier können Sie sich Ihren Forschungsleseplatz reservieren

Ausführliche akutelle Informationen zu unseren Benützungsmöglichkeiten finden Sie hier

Wir haben auch online für Sie geöffnet und bearbeiten neben kostenpflichtigen Reproduktionsansuchen und eBooks on Demand  Ihren Digitalisierungswunsch – unser neues Service für Sie!
Nach bestimmten Voraussetzungen digitalisieren wir für Ihre Forschungen Ihren Bestandswunsch in den “Lesesaal der Wünsche“.

Hier geht es zum “Wunsch“-Formular

Zur Katalogübersicht

Digitale Bibliothek
Digitale Sammlungen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

A tribute to Fritz Pauer (1943-2012)

Übernahme des Nachlasses

s/w Fotografie von Fritz Pauer, WBR MS, ZPH 1735.

Ort und Zeit

Donnerstag, 29. November 2018, 19:00 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Zur Veranstaltung

Die Musiksammlung der Wienbibliothek hat 2016 den umfangreichen musikalischen Nachlass des Jazzpianisten Fritz Pauer übernommen. Den Schwerpunkt des Bestands bilden Musikautographe und Computerausdrucke seiner eigenen Kompositionen. Pauer arbeitete lange Jahre als Arrangeur für die ORF Big Band und für das Erich Kleinschuster Sextett, komponierte Ballettmusik für das Jeunesseballett Wien, gründete sein eigenes Trio, das Fritz Pauer Trio, leitete die Swiss Jazzschool in Bern und unterrichtete an der Jazzabteilung der Kunstuniversität Graz. Konvolute an Fotos, Konzertprogrammen und Presseartikeln aus dem Nachlass verdeutlichen Pauers internationalen Bekanntheitsgrad und seine Pionierleistungen im Bereich des Modern Jazz.

Programm

Begrüßung
Thomas Aigner, Leiter der Musiksammlung der Wienbibliothek
Gespräch über den österreichischen Jazzpianisten, Bandleader und Komponisten Fritz Pauer
Thomas Aigner im Gespräch mit Johannes Strasser, Kontrabassist und Musikpädagoge
Konzert Karl Ratzer Trio
Karl Ratzer, Gitarre
Peter Herbert, Bass
Howard Curtis, Schlagzeug

Anschließend Brot & Wein

Informationen

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.