Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender Archiv

Der private Loos. Zwischen Euphorie und Ernüchterung

Aus der Forschungswerkstatt

Ort und Zeit

Donnerstag, 22. April, 17.00 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Das Privatleben von Adolf Loos ist Gegenstand eines Gespräches der beiden Historikerinnen Sylvia Mattl-Wurm sowie Katharina Prager. Im Zentrum des Gespräches werden die drei Ehefrauen von Adolf Loos (Lina Loos, Elsie Altmann-Loos und Claire Beck-Loos) sowie seine englische Lebensgefährtin Elizabeth (Bessie) Bruce stehen. 

Thematisch eingebettet ist der Dialog in das Umfeld der ... Weiter zu mehr Information

Adolf-Loos-Forschung in der Albertina und im MAK

Aus der Forschungswerkstatt

Ort und Zeit

Donnerstag, 25. März, 17.00 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Nach der gemeinsam für das MAK gestalteten Ausstellung „Adolf Loos. Privathäuser“ kommen Markus Kristan und Rainald Franz über ihre jüngsten Arbeiten zu Adolf Loos miteinander ins Gespräch. Markus Kristan, der in zahlreichen architekturgeschichtlichen Publikationen unter anderem auch über Adolf Loos und seinen Intimfeind Josef Hoffmann ... Weiter zu mehr Information

Kooperationen nach der „Scheidung“. Wie die Zusammenarbeit funktioniert

Ausstellungsgespräch

Wien wird Bundesland. 100 Jahre Wiener Stadtverfassung und die Trennung von Niederösterreich © Wienb

Ort und Zeit

Donnerstag, 18. März, 18.30 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Die Gegensätze zwischen dem Roten und dem weitgehend christlichsozial dominierten ländlichen Niederösterreich bildete wesentliches Argument für die Schaffung des Bundeslands Wien. Die vollzogene Trennung verstärkte die Gegensätze vielfach, gleichzeitig kooperierten die beiden Länder in vielen Bereichen. Wo lagen die Bruchlinien? Wann und warum funktionierte die Zusammenarbeit? Welche Rolle ... Weiter zu mehr Information

Digitaler Humanismus. Transformation gestalten

Diskussion

Digitaler Humanismus. Transformation gestalten - New Work. No jobs?

Ort und Zeit

Montag, 15. März 2021, 18.30 Uhr
Im Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien
**Live-Stream** (ohne Publikum vor Ort)

Zur Veranstaltung

Die Diskussionsreihe „Digitaler Humanismus – Transformation gestalten“  widmet sich der Herausforderung, digitalen Technologien, die unsere Welt fundamental verändert haben, zu begegnen und eine Vorstellung von einem "guten digitalen Leben für alle" zu entwickeln. Die Reihe wird in Kooperation mit der  ... Weiter zu mehr Information

Zwischen Rebellion und Anpassung – Vor- und Nachlässe von Frauen in Bibliotheken und Archiven

Gespräch zum Frauentag 2021

EInblicke in diverse Frauennachlässe der Wienbibliothek im Rathaus

Ort und Zeit

Montag, 8. März, 17:00 Uhr
**Live-Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

Bibliotheken und Archive sammeln und erschließen Schriften und Dokumente von mehr oder weniger prominenten Persönlichkeiten und machen diese der Öffentlichkeit zugänglich. Die verwahrten Materialien dokumentieren größtenteils das Leben und Schaffen von Männern, während Vor- und Nachlässe von Frauen lange nicht den entsprechenden Eingang in nachlassverwaltende Institutionen fanden. Fehlende oder ... Weiter zu mehr Information

Seiten

 

Zur Katalogübersicht