Corona Infos

** DIE BIBLIOTHEK ÖFFNET DEN LESESAAL EINGESCHRÄNKT AB 18. MAI 2020 – EINLASS NUR MIT RESERVIERUNG **

Hier können Sie sich Ihren Forschungsleseplatz reservieren

Ausführliche akutelle Informationen zu unseren Benützungsmöglichkeiten finden Sie hier

Wir haben auch online für Sie geöffnet und bearbeiten neben kostenpflichtigen Reproduktionsansuchen und eBooks on Demand  Ihren Digitalisierungswunsch – unser neues Service für Sie!
Nach bestimmten Voraussetzungen digitalisieren wir für Ihre Forschungen Ihren Bestandswunsch in den “Lesesaal der Wünsche“.

Hier geht es zum “Wunsch“-Formular

Zur Katalogübersicht

Digitale Bibliothek
Digitale Sammlungen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
Sie sind in:

Sie sind hier

Peter Rosei: Die große Straße. Reiseaufzeichnungen

Buchpräsentation

Ort und Zeit

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Zum Buch

Peter Rosei ist immer in Bewegung gewesen, geleitet von einer unerschöpflichen Neugierde auf Landschaften und Städte, auf Menschen und ihre Geschichten. "Die große Straße" versammelt erstmals seine Aufzeichnungen aus fünf Jahrzehnten und drei Kontinenten. Wir lernen Peter Rosei als Reisenden kennen, der nicht nur scharf beobachtet und viel weiß, sondern sich auch durchlässig macht für Eindrücke und Bilder, für Gerüche und Klänge, der sich dem Fremden geduldig annähert und ihm dennoch seine Faszination belässt.

Von Peking nach Los Alamos, von Seoul nach Moskau, von Paris über Bratislava nach Texas und Istanbul führt uns dieses wunderbar labyrinthische Buch, das erfüllt ist von der Dankbarkeit des Autors für die Buntheit der Welt und die Vielfalt des menschlichen (Über)lebens.

Peter Rosei: Die große Straße. Reiseaufzeichnungen
Residenz Verlag 2019
€ 22,00
Hardcover, 256 Seiten
ISBN: 9783701717170

Programm

Begrüßung
Anita Eichinger, Direktorin Wienbibliothek
Marcel Atze, Leiter der Handschriftensammlung Wienbibliothek
Gespräch
Peter Rosei, Schriftsteller, im Gespräch mit Jessica Beer, Residenz Verlag
Lesung
Peter Rosei

Anschließend Brot & Wein

Informationen

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Residenz Verlag.

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.