Sie sind in:

Sie sind hier

Wege der Frauen an der Ringstraße

Wien Geschichte Wiki-Walk

Ort und Zeit

Mittwoch, 20. Juli 2022, 16.00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse
**ausgebucht**

Zur Veranstaltung

Die Spuren von bekannten und (heute) weniger bekannten Frauen haben sich – viel spärlicher als jene der Männer, aber doch – im Gedächtnis der Stadt eingeschrieben. Die Wienbibliothek im Rathaus bewahrt nicht nur Nachlässe und andere vielfältige Materialien dazu, sondern setzt sich auch mit der historisch gewachsenen Schieflage auseinander und bemüht sich um verstärkte Sichtbarmachung von Frauen im Wien Geschichte Wiki.

In diesem Wien Geschichte Wiki-Walk werden die (Lebens)Wege unterschiedlicher Frauen an der Ringstraße verortet – entlang von Denkmälern, ehemaligen Wohnorten, mit Blick auf Straßenbenennungen und auffallende Leerstellen.

Auf dem Spaziergang vom Rathaus zur Oper begegnen wir so unterschiedlichen Frauen wie Anna BoschekJohanna DohnalEmmy FreundlichMarie GeistingerMarianne HainischGisela LaferlLina LoosHansi NieseAdelheid PoppTherese SchlesingerKatharina Schratt oder Lotte Tobisch.

In unseren Wien Geschichte Wiki-Walks touren wir mit dem Wien Geschichte Wiki durch Wien und legen historisches Quellenmaterial als Folie über das aktuelle Stadtbild.

Programm

Wien Geschichte Wiki-Walk
Isabella Wasner-Peter

Dauer: circa 1,5 Stunden

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@wienbibliothek.at unter Angabe der Personenanzahl. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur gültig ist, wenn Sie eine Bestätigungsmail erhalten.

Covid-Schutzmaßnahmen:
Es gelten die für 20. Juli 2022 aktuellen Regeln.

Allgemeine Informationen

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

 

Zur Katalogübersicht

Digitale Bibliothek
Digitale Sammlungen

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Multimedia Galerie
Sujet Drahdiwaberl